Info’s zu den Straßenverkehr- und Tiefbauämter

Sehr geehrte Damen und Herren,

In der aktuell angespannten Situation, informieren wir Sie nachfolgend über Veränderungen

und Besonderheiten in den Straßenverkehrs- und Grünflächenämtern der Berliner Bezirke

Wir bitten aufgrund der außergewöhnlichen Situation um Ihr Verständnis!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
23.06.2020
Die Straßenverkehrsbehörde Treptow-Köpenick meldet, dass Sie keinen " Notbetrieb" mehr durchführe. Bearbeitungszeit in der Regel 14 Tage.
03.04.2020
Treptow - Köpenick befindet sich ab sofort ebenfalls im Notfall-Betrieb
Es muss mit Einschränkungen und Verzögerungen gerechnet werden.
27.03.2020
Das Straßenverkehr- und Grünflächenamt Steglitz / Zehlendorf ist bis einschließlich 19.04.2020 in Notbetrieb, es muss mit erheblichen Einschränkungen und Verzögerungen gerechnet werden.
26.03.2020
Die Straßenverkehrsbehörde Pankow ist ab sofort im Notbetrieb.
Es muss mit deutlichen Verzögerungen und Einschränkungen gerechnet werden.
26.03.2020
Die Straßenverkehrsbehörde Charlottenburg / Wilmersdorf meldet, dass es auf Grund der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen kann.
( kein Notbetrieb aber Arbeitsabläufe sind Eingeschränkt )
25.03.2020
Die Straßenverkehrsbehörde Lichtenberg befindet sich ebenfalls im Notfallbetrieb, es muss mit Verzögerungen und Einschränkungen gerechnet werden.
24.03.2020
Die Straßenverkehrsbehörde Tempelhof-Schöneberg meldet ebenfalls den Notbetrieb.
Es muss mit Einschränkungen in der Bearbeitung gerechnet werden, eine kurzfristige Bearbeitung wird nicht mehr gewährleistet.
19.03.2020
Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) befindet sich ab sofort im Notfall-Modus,
Es werden nur noch Anträge bearbeitet, denen ein Aktenzeichen der Polizei oder Feuerwehr zugrunde liegt.
Diese Status wird erst einmal bis zum 20.04.2020 beibehalten.
18.03.2020
Straßenverkehrsbehörde Mitte meldet,
dass Sie den Betrieb bis zum 20.04.2020 fast gänzlich einstellt, es werden nur noch Anliegen bearbeitet, denen ein Aktenzeichen der Polizei oder Feuerwehr zugrunde liegt.
Neue Anträge werden ungelesen gelöscht und können erst ab dem 20.04.2020 wieder " Neu " eingereicht bzw. beantragt werden.
18.03.2020
Friedrichshain-Kreuzberg meldet,
Einschränkungen im Dienstbetrieb der " Straßenverkehrsbehörde "
Eine kurzfristige Bearbeitung von Anträgen kann nicht gewährleistet  >>>>>>
werden.

Für alle die fairen Service schätzen. Verlassen Sie sich auf uns!
Seit 1990 im Dienste unserer Kunden. Grindt-Dienstleistungen.
Für alle die fairen Service schätzen. Verlassen Sie sich auf uns!
Seit 1990 im Dienste unserer Kunden. Grindt-Dienstleistungen.

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetpräsenz.

Damit Sie uns besser kennenlernen können, möchten wir zu einer kleinen Führung durch unsere Vergangenheit einladen. Mit Stolz können wir auf eine nunmehr 25-jährige Geschichte zurückblicken.
Aber von Anfang an: im September 1990 begann unser Dienst am Kunden. Der Einstieg wurde im Bereich Transport realisiert. Ob Auslieferungen, Kurierdienste, Transporte aller Art, Umzüge für Privat- und Geschäftskunden oder mittlerweile auch Gefahrguttransporte – wir sammelten in allen Bereichen Erfahrungen und verbesserten ständig unseren Service.
Im Jahre 1995 erhielten wir dann die Chance den Bereich Verkehrszeichen, genauer die Aufstellung von Halteverboten, kennenzulernen. Wir stürzten uns engagiert in diesen neuen Arbeitsreich und so verschoben sich langsam die Prioritäten: Der Transportbereich schrumpfte und der Bereich Verkehrszeichenaufstellung wuchs stetig.

In den ersten Jahren bauten wir kontinuierlich unseren Kundenstamm aus, zählten zu Beginn lediglich Heizölhandel und Transportunternehmen dazu. Dies änderte sich allmählich. Wir gewannen Kunden aus diversen Bereichen hinzu: Umzugsunternehmen, genauso wie Gerüstbauunternehmen, Arbeitsbühnenvermietungen, Containerdienste, Dachdeckerbetriebe, Malereibetriebe, Hausverwaltungen, Baumdienste, Installationsunternehmen, Garten- und Landschaftsbauunternehmen, Krandienste, Heizungsbauunternehmen, Tankreinigungsbetriebe, Abbruchunternehmen, Hebeliftvermietungen, Filmproduktionen, Sicherheitsdienste, Zimmereien, Eventdienste, Autovermietungen, Tischlereien, Transportunternehmen, Veranstaltungsdienstleister, Verlagsgesellschaften, Reifendienste, bauausführende Unternehmen und Baudienstleister.
Auch Bezirksämter, verschiedene Ministerien, Hotels, Marktbetreiber, Organisatoren von Straßenfesten und anderen Veranstaltungen, Werbeagenturen, Rechtsanwälte, kirchliche Vereine, Wohnungsbaugenossenschaften, Botschaften und Promotion-Agenturen vertrauen uns in Sachen Halteverbot und Verkehrssicherung.

Die Gründe für die Aufstellung von Halteverboten (Z. 286 StVO; Z. 283 StVO) sind vielfältig,  z.B.

  • Umzug (privat & geschäftlich)
  • Anlieferung von Heizöl
  • Anlieferzone für Handwerker
  • Vorfahrt für eine Hochzeitskutsche
  • Bus-Shuttle-Service
  • Vorfahrt für Prominente bei Kinopremieren
  • Vorbereitende Maßnahme bei der Einrichtung einer Baustelle
  • Vorbereitende Maßnahme bei der Durchführung einer Veranstaltung/eines Straßenfestes
  • Zur Räumung der Straße von Fahrzeugen für Film-/Fotoaufnahmen
  • Für die Aufstellung von Containern
  • Für die BSR, um Wohnungsräumungen durchzuführen
  • Für Baumdienste zur Durchführung von Baumschnittarbeiten/-fällungen
  • Zur Räumung der Straße im Rahmen einer Veranstaltung
  • Um Schwertransporten eine ungehinderte Passage zu gewährleisten
  • Um hochrangigen Personen aus Politik und Wirtschaft die Vorfahrt zu ermöglichen
    und viele mehr

Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Kundin, sehr g

eehrter Kunde,wir haben wichtige Informationen für Sie! Seit dem 10. November 2010 haben die Straßenverkehrsbehörden in Berlin neue Gebühren eingeführt!

>> weiter

Über uns

Waren es auch am Anfang nur die Halteverbote, so merkten wir schnell, dass es weiteren Bedarf an Dienstleistungen gab, den wir gerne ausfüllten. So begannen wir auch die Anmeldungen der Halteverbotschilder bei den Straßenverkehrsbehörden (damals noch in den Polizeiabschnitten, heute beim Ordnungsamt) zu übernehmen. So entwickelten wir unseren Service stets weiter. In der Zwischenzeit übernahmen wir auch die Beantragung von Baustellensicherungen. Wir bildeten uns fort (MVAS 99 etc.) und begannen auch Baustellen und Veranstaltungen zu sichern. Und so kam es, dass wir im Laufe der Zeit immer mehr Aufträge in dieser Richtung erhielten.

Hier einige Beispiele für die Notwendigkeit von Verkehrssicherung:

  • Montage von Außenwerbung (Arbeitsbühne)
  • Fensterreinigung (Arbeitsbühne)
  • Taubenabwehr (Arbeitsbühne)
  • Einrichtung von Baustellen
  • Vollsperrung für die Aufstellung von Turmdrehkränen mit Hilfe eines mobilen Krans
  • Kanal- und Rohrreinigungen
  • Baumfällungen
  • Absicherungen/Vollsperrungen für Veranstaltungen aller Art, z.B. RedBullAirRace 2006 auf dem Tempelhofer Flugfeld, oder Coca Cola Weihnachtstruck 2006 auf der Straße des 17. Juni, oder michelin challenge bibendum 2011 auf der Straße des 17. Juni, oder Lollapalooza 2015 auf dem Tempelhofer Flugfeld
  • Kranarbeiten aller Art

Seit ca. 2,5 Jahren bieten wir auch die Aufstellung von Bauzäunen/Mobilzäunen an. Damit tragen wir, wieder einmal, den Wünschen unserer Kunden Rechnung, alles aus einer Hand zu bekommen. Somit können unsere Auftraggeber nun das komplette Paket bei uns erhalten.

  1. Anträge bei der Straßenverkehrsbehörde (StrVkBeh)
  2. Vereinfachte Verfahren (nur Halteverbot, max. 30 Tage, etc.)
  3. Einzelanordnung
  4. Anträge auf Sondernutzung beim Tiefbauamt
  5. Aufstellung von Halte- und Parkverbotsschildern
  6. Absicherung von Baustellen
  7. Voll- und Teilsperrungen für Kranarbeiten
  8. Aufstellung von Bauzaun/Mobilzaun

Hier noch einige Serviceleistungen, auf die unsere Kunden auch zurückgreifen können:

  • Markierungsarbeiten mit Dünnschichtfolie (mit und ohne Primer)
  • Festbeschilderung
  • Verkauf aller Verkehrszeichen


Wir versprechen Ihnen uns weiterhin für Sie ins Zeug zu legen.
Viele Grüße vom Team GIRNDT-DIENSTLEISTUNGEN

Unsere Leistungen

  • Baustellen- /Kransicherungen etc.
  • Festbeschilderungen aller Art
  • Sperrungen für Veranstaltungen u. Straßenfest
  • Markierungsarbeiten (Neu u. Reparatur)
  • Neubau und Reparatur von Verkehrschutzgittern
  • Einrichtungen von Lade- / Halteverbotzonen
  • Verkauf von Verkehrszeichen und Zubehör
    Mehr...